kritik Kino Region bei xity
Kino -> Aktuelle Kinokritiken
Biene Maja - Die Honigspiele
"Die Biene Maja - Die Honigspiele" bietet bisweilen ganz schön aufregende Unterhaltung für die Zielgruppe. Gleichwohl werden Spannung und Humor manches Mal für den erhobenen Zeigefinger geopfert.

Wendy 2 - Freundschaft für immer
In dem Sequel "Wendy 2 - Freundschaft für immer" richten die Macher ihr Augenmerk mehr auf die vierbeinigen Hauptdarsteller, was der Comicverfilmung sichtlich gut tut.

Die Verlegerin
Steven Spielberg hält mit "Die Verlegerin" ein leidenschaftliches Plädoyer für die vierte Macht im Staate.

Heilstätten
Eine Gruppe YouTuber nistet sich in einer angeblich verfluchten Heilklinik ein und lernt dort das Grauen kennen. Ein deutscher Horrorfilm, der erst zum Ende hin ein wenig überraschen kann.

Docteur Knock - Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen
Mit französischen Komödien kann man in der Regel nicht viel falsch machen, und auch "Docteur Knock" macht manches richtig. Leider reichen aber Charme und eine tolle Szenerie nicht aus, um fehlenden Tiefgang wettzumachen.

Alles Geld der Welt
Ridley Scotts fesselnder Entführungsthriller "Alles Geld der Welt" ist ein spätes Meisterwerk. Auch dank eines Hauptdarstellers, der erst nachträglich verpflichtet wurde ...

Black Panther
Marvels Meisterwerk: "Black Panther" ist ein Superheldenfilm, der wie kein Superheldenfilm zuvor in die Zeit passt - und dabei unfassbar unterhaltsam ist.

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers
In seiner betörend gefilmten Fantasy-Romanze erzählt Guillermo del Toro von der Annäherung zwischen einer stummen Putzfrau und einem geheimnisvollen Wassermann.

Luna
Am besten zu Beginn tief einatmen: Die gnadenlose Hatz auf die Titelheldin nach dem Zusammenbruch ihrer kleinen Welt aus Lug und Trug lässt lange keine Zeit zum Luftholen.

Die Grundschullehrerin
Wer sich in seine Schulzeit zurückwünscht, sollte es sich noch einmal überlegen. "Die Grundschullehrerin" zeigt auf, wie hart das Leben für Kinder und Lehrer sein kann. Allerdings mit typisch sympathischer, französischer Filmauthentizität.

Wind River
In seinem frostigen Krimidrama nimmt Taylor Sheridan das harsche, perspektivlose Leben in einem amerikanischen Indianerreservat in den Blick.

Playing God
Was ist ein Menschenleben wert? Dieser Frage geht der Dokumentarfilm "Playing God" nach und zeigt die Arbeit von Ken Feinberg, seines Zeichens Entschädigungsspezialist.

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
Die "Fifty Shades of Grey"-Trilogie kommt mit "Befreite Lust" zum Ende. Ob es nach den vielen Irrungen und Wirrungen ein Happy End für Ana und Christian geben wird?

Dinky Sinky
Eigentlich will Frida mal so langsam Mutter werden: Aber die 36-jährige Sportlehrerin wurde gerade von ihrem Freund verlassen und irrt nun durch ein Leben, dass ihr mit der leisen Komik des Alltags entgleitet.

Freiheit
Wer ist wirklich frei? Was macht einen frei, und welche Auswirkungen hat das auf das eigene Leben? "Freiheit" stellt sich der Frage mithilfe der Suche einer getriebenen Frau und ihrem zurückbleibenden Ehemann.

The Disaster Artist
James Franco hat einen Film über den vielleicht schlechtesten Film aller Zeiten gedreht. Und dabei eine oscarreife Leistung hingelegt.

Die kleine Hexe
Mit "Die kleine Hexe" kommt endlich wieder eine Geschichte des Autors Otfried Preußler auf die Kinoleinwand. Der Film ist nicht nur schön anzusehen, sondern hat auch eine nach wie vor aktuelle Botschaft.

Criminal Squad
Das Heist-Movie ist zurück! Allerdings anders, als wir es von Klassikern des Genres gewohnt sind. "Criminal Squad" beweist nämlich leider, dass zu viel Testosteron einer Story nicht unbedingt gut tut.

Der seidene Faden
"Der seidene Faden" ist womöglich der letzte Film von Ausnahmeschauspieler Daniel Day-Lewis. Ein Jammer!

Das Leben ist ein Fest
Die Ensemblekomödie der "Ziemlich beste Freunde"-Regisseure nutzt eine der emotionalsten Feiern überhaupt, um daraus komische Momente und gesellschaftliche Betrachtungen zu ziehen.