kritik Kino Region bei xity
Kino -> Aktuelle Kinokritiken
Maudie
Die bislang schönste Liebesgeschichte des laufenden Kinojahres kommt im Gewand eines Biopics über die Volkskünstlerin Maud Lewis daher.

Schneemann
Dunkle Seele gesucht: Der Serienkiller-Thriller "Schneemann" nach Jo Nesbø bräuchte mehr als Stars, tolle Kamera und vielsagende Andeutungen, um eine richtige Eishölle zu bereiten.

Geostorm
Das spektakuläre Bilder versprechende Werk "Geostorm" ist zugleich Katastrophenfilm und politischer Thriller.

The Square
Der Gewinner der "Goldenen Palme" 2017 in Cannes: böse, bitter und auch ein bisschen bekloppt.

Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren
Brillantes Biopic über die Begegnung der Tennis-Legenden John McEnroe und Björn Borg bei ihrem ersten Wimbledon-Finale 1980.

Es war einmal Indianerland
Stakkato-Bildfeuerwerk für hippe, junge Menschen. Optisch ansprechend, inhaltlich mit Lücken: "Es war einmal Indianerland".

American Assassin
Belebt "American Assassin" das Anti-Terror-Agenten-Genre wieder? Ist Mitch Rapp der neue Jason Bourne und sind blinde Rachefeldzüge immer angemessen?

Vorwärts immer!
Gut eine Woche, nachdem das Erste eine Honecker-Komödie ausstrahlte, folgt im Kino nun die nächste.

Captain Underpants: Der supertolle erste Film
Animationsspaß über zwei Freunde, die ihren übellaunigen Schulleiter in den von ihnen erfundenen Comic-Superhelden Captain Underpants verwandeln.

What Happened To Monday?
Noomi Rapace, Star der "Millennium"-Trilogie von Stieg Larsson, liefert im Sci-Fi-Thriller von Tommy Wirkola in einer siebenfachen Hauptrolle eine Meisterleistung.

The Wailing - Die Besessenen
In diesem wilden Schocker verbindet der Südkoreaner Na Hong-jin auf symbolträchtige Weise Thriller- und Horrorelemente mit der Angst vor dem Fremden.

Happy End
Der preisgekrönte Regisseur Michael Haneke erzählt in seinem neusten Werk von den Abgründen innerhalb einer Unternehmerfamilie.

Darkland
Nicht jugendfreier Thriller aus Dänemark: "Darkland" entführt in die Kopenhagener Unterwelt.

Unter deutschen Betten
Regisseur Jan Fehse ("In jeder Sekunde") hat den gleichnamigen Sachbuch-Bestseller von Justyne Polanska mit Veronica Ferres in der Hauptrolle verfilmt. Eine schrecklich klischeehafte Komödie.

Félicité
Alain Gomis' Drama "Félicité" weiß zunächst mit seiner umwerfenden Hauptdarstellerin und einer spannenden ersten Hälfte zu punkten, verliert sich dann aber leider in archaischen Rollenvorstellungen.

Immer noch jung - 15 Jahre Killerpilze
Die Killerpilze? War das nicht so eine Teenieband? Ja und nein, erklärt die mitreißende Doku "Immer noch jung - 15 Jahre Killerpilze".

Die Nile Hilton Affäre
Ein korrupter Polizist ermittelt in einem Mordfall, der in höchste Kreise führt. Noir-Thriller mit politischer Note und zuweilen etwas dicken Pinselstrichen.

Tom of Finland
Mit dem Künstler-Biopic "Tom of Finland" macht sich Finnland Hoffnungen auf den Auslandsoscar.

My little Pony - Der Film
Die zuckersüßen Hasbro-Spielfiguren und TV-Serienhelden bekommen mit "My Little Pony" ihren eigenen, belanglosen Kinofilm.

Blade Runner 2049
Herbeigesehnte Fortsetzung zu Ridley Scotts Science-Fiction-Klassiker von 1982, die atemberaubende, stimmungsvolle Bilder liefert.