Wird das der Nachfolger von "Fifty Shades Of Grey"?

Wird das der Nachfolger von "Fifty Shades Of Grey"?





E. L. James

Wohl keine Buchreihe hat in den letzten Jahren für solch erotische Fantasien bei ihren Lesern gesorgt wie die "Fifty Shades Of Grey"Trilogie von E. L. James. Auch auf der Kinoleinwand waren die schlüpfrigen Geschichten um Christian Grey und Anastasia Steele ein voller Erfolg. Wie die Autorin in der US-amerikanischen "Today Show" bekanntgab, wird schon bald ein neues Buch von ihr in die Läden kommen: "The Mister" erscheint am 16. April auf Englisch. Ein Termin für die deutsche Übersetzung ist noch nicht bekannt.

In dem Roman geht es um den reichen Briten Maxim Trevelyan, der der rätselhaften Alessia Demachi verfällt. Mit den alten Romanen habe die neue Geschichte nichts zu tun, so E. L. James. Stattdessen versprach sie im Interview mit dem Moderator Keir Simmons eine "leidenschaftliche, erotische Liebesgeschichte" und kündigte eine "Cinderella des 21. Jahrhunderts" an. Sie hoffe, sie könne damit erneut ihre Fans inspirieren.

Ein exklusiver Auszug, den sie während des Interviews verlas, deutet auf jeden Fall wieder auf knisternde Erotik hin. Darin heißt es: "Er liegt ausgestreckt auf dem Bett, eingewickelt in eine Bettdecke, aber nackt, komplett nackt. Sein Gesicht, verdeckt von ungekämmten, braunen Haaren, ist ihr zugewandt."

Ob "The Mister" verfilmt werden soll, ist noch nicht bekannt.

Quelle: teleschau - der mediendienst