Darf Ed Sheeran nun auch in "Star Wars" mitspielen?

Darf Ed Sheeran nun auch in "Star Wars" mitspielen?





In der Fantasy-Serie "Game of Thrones" hat Ed Sheeran schon einen (teils mit Häme bedachten) Gastauftritt absolviert - folgt nun noch ein weiterer Ausflug vor die Kamera in der neunten Episode von "Star Wars"? Laut Informationen der britischen "Sun" ist mit einem Cameo-Auftritt des Musikstars ("Shape of You") im noch unbetitelten nächsten Kapitel der Space-Fantasy-Saga zu rechnen. Im Gegensatz zu seinem Gastspiel im Serien-Epos wird der 27-jährige Rotschopf aber voraussichtlich kein Lied zum Besten geben - und auch sein Gesicht nicht präsentieren.

Das liegt daran, dass Sheeran in einer Stormtrooper-Uniform stecken soll, wenn er durchs Bild huscht. Damit wäre er nicht der erste britische Promi, dem diese Ehre in den neuen Episoden der Reihe zuteilwerden könnte. So hatte beispielsweise Daniel "007" Craig in J.J. Abrams' "Das Erwachen der Macht" einen kostümierten Gastauftritt. Und auch die Prinzen William und Harry drehten für Rian Johnsons "Die letzten Jedi" ein kurzes Cameo - das es aber nicht in den fertigen Film schaffte.

Derzeit finden die Dreharbeiten zur vorerst letzten Sternenkriegs-Episode in London statt, erneut unter der Regie von J.J. Abrams. "Star Wars - Episode IX" wird Ende Dezember 2019 weltweit in den Kinos starten. Dann gibt es auch ein Wiedersehen mit den Hauptdarstellern Daisy Ridley, John Boyega, Kelly Marie Tran, Domhnall Gleeson und Adam Driver.

Quelle: teleschau - der mediendienst