Antrag unterm Weihnachtsbaum: Neues Projekt für Kristen Stewart

Antrag unterm Weihnachtsbaum: Neues Projekt für Kristen Stewart





Bekannt wurde sie einem weltweiten Publikum als Bella Swan in der "Twilight"-Saga, doch Kristen Stewart hat sich längst von der Rolle des verliebten Teenager-Mädchens emanzipiert und ist seither gut im Geschäft.

In ihrem neuesten Projekt geht es ebenfalls um die Liebe: Stewart wird die Hauptrolle in einer Weihnachtskomödie von Regisseurin Clea DuVall ("The Intervention") übernehmen. Das berichtet das Branchenmagazin "Variety". Auch das Buch zu "Happiest Season" verfasste DuVall, in Zusammenarbeit mit Mary Holland. Die Komödie handelt von einer jungen Frau, die ihrer Freundin an den Weihnachtsfeiertagen einen Heiratsantrag machen will. Doch dann stellt sie fest, dass ihre Partnerin ihren konservativen Eltern bisher noch nicht gestanden hat, dass sie lesbisch ist.

Zuvor wird Kristen Stewart aber noch im Remake der Kult-Serie "Charlie's Angels" zu sehen sein, das hierzulande voraussichtlich im Herbst 2019 in die Kinos kommen soll. Wer an Stewarts Seite in "Happiest Season" zu sehen sein wird, ist bisher noch nicht bekannt, auch einen Starttermin für die Komödie gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen.

Quelle: teleschau - der mediendienst