Die Bestie ist zurück: Erster Trailer zum mysteriösen Thriller "Glass"

Die Bestie ist zurück: Erster Trailer zum mysteriösen Thriller "Glass"





Helden und Schurken mal anders: Der erste deutsche Trailer zu "Glass" gewährt imposante Einblicke in den nächsten gruseligen Mysterythriller von Regisseur und Autor M. Night Shyamalan. Der dritte Teil seiner ungewöhnlichen Trilogie, zu der neben "Unbreakable - Unzerbrechlich" (2000) auch "Split" (2016) gehört, vereint die Figuren der Reihe erstmals in einem gemeinsamen Film. Neben dem unkaputtbaren Helden David (Bruce Willis), dem schizophrenen Kevin (James McAvoy) und der traumatisierten Casey (Anya Taylor-Joy) wird es auch ein Wiedersehen mit dem diabolischen Genie Elijah "Glass" Price geben. Samuel L. Jackson spielt den Bösewicht mit den Glasknochen und steht im Fokus des neuen Films, der am 17. Januar 2019 in den Kinos startet.

In "Glass" muss eine Psychiaterin (Sarah Paulson) erkennen, dass es sich bei den drei Männern tatsächlich um Menschen mit ungewöhnlichen Fähigkeiten handelt. Der Trailer deutet an, wie die Story um das Trio weitergeht, wenn sich Kevin erneut in die Bestie verwandelt und den sinistren Plänen von Price Folge leistet. Die ersten bewegten Bilder versprechen einen klugen und ästhetischen Gänsehautthriller.

Aufgrund seines Meisterwerks "The Sixth Sense" (1999) galt Shyamalan einst als Wunderkind. Wegen künstlerischer und kommerzieller Flops mit Filmen wie "The Happening" (2008) und "Die Legende von Aang" (2010) manövrierte sich der Regisseur mit Faible für überraschende Storyentwicklungen dann selbst ins Abseits. Doch seine Karriere selbst erfuhr eine nicht minder unerwartete Wendung: Mit seinem Found-Footage-Horror "The Visit" (2015) und dem brillanten Psychothriller "Split" hat sich der Filmemacher wieder rehabilitiert.

Quelle: teleschau - der mediendienst