"Maleficent 2": Dieser Schauspieler legt sich mit Angelina Jolie an

"Maleficent 2": Dieser Schauspieler legt sich mit Angelina Jolie an





2014 stellte Angelina Jolie erfolgreich den Ruf von Dornröschen-Schurkin Maleficent wieder her. Nun nimmt die Fortsetzung zu Disneys düsterem Alternativ-Märchen endlich Form an: Wie "Variety" berichtet, wurde Ed Skrein die Rolle des Bösewichts angeboten. Wie genau die aussehen wird, halten Disney und Regisseur Joachim Ronning ("Pirates of the Caribbean: Salazars Rache") noch unter Verschluss. Kein Geheimnis ist dagegen, dass sowohl Angelina Jolie als auch Dornröschen-Darstellerin Elle Fanning bereits ihre Rückkehr zugesichert haben.

Ed Skrein fiel erstmals als Daario Naharis in der dritten Staffel von "Game of Thrones" einem größeren Publikum auf, reichte die Rolle jedoch an Michiel Huisman weiter. 2016 gelang ihm der Durchbruch als Gegenspieler von "Deadpool". Außerdem sammelte der Brite 2017 viele Sympathiepunkte, als er eine bereits sichere Rolle im Reboot von "Hellboy" wieder abgab, damit ein Schauspieler mit asiatischen Wurzeln die japanisch-amerikanische Figur spielen kann, die er im Film verkörpern sollte. Ende des Jahres wird der Brite in der Anime-Verfilmung "Alita: Battle Angel" zu sehen sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst