CHiPs

CHiPs





Coole Typen auf heißen Öfen

Nach "Drei Engel für Charlie" und "Starsky & Hutch" feiert nun die nächste 70er-Jahre-Serie ein Leinwand-Revival: "CHiPs", kurz für California Highway Patrol, will im Kino von der Beliebtheit profitieren, die die gleichnamige Serie von 1977 bis 1983 bei den Fernsehzuschauern genoss. Während vor 40 Jahren Erik Estrada und Larry Wilcox als Officers Frank "Ponch" Poncherello und Jon Baker in Los Angeles Streife fuhren, sitzen nun Michael Peña und Dax Shepard auf den Motorrädern. Letzterer führte auch Regie bei der Komödie, in der es einige Verfolgungsjagden und viele Blechschäden geben müsste - sofern sich Shepard eng an die Serienvorlage hält. Gewissheit hat die Presse darüber im Vorfeld nicht - der Film wurde vorab leider nicht gezeigt.

Quelle: teleschau - der mediendienst