"Es"-Trailer bringt Publikum zum Schreien

"Es"-Trailer bringt Publikum zum Schreien





Dieser Clown scheint der echte Horror zu sein: Allein der unfertige Teaser zur Neu-Verfilmung von Stephen Kings Gruselroman "Es" brachte auf dem SXSW-Festival das Publikum zum Schreien. Als "sehr furchteinflößend" bezeichnet ein Autor des Horrorfilm-Portals "Bloody Disgusting" das Material, das den Festvialbesuchern exklusiv gezeigt wurde. Noch befindet sich der Schocker von Andrés Muschietti ("Mama") in der Postproduktion, ein deutscher Kinostart steht noch nicht fest. Stephen King, der den kindermordenden Clown Pennywise 1986 erfand, gab der Verfilmung seines Romans jedoch schon seinen Segen: "Steve bat mich auszurichten, dass er 'Es' heute gesehen hat und alle aufhören können, sich Sorgen zu machen: Die Macher haben ganze Arbeit geleistet", postete Produzent Seth Grahame-Smith kürzlich bei Instagram.

"Es" wurde bereits 1990 in Form einer TV-Miniserie verfilmt, den Horrorclown spielte damals Tim Curry. Für die Neuauflage zog Bill Skarsgård die Clownsmaske über.

Quelle: teleschau - der mediendienst