Von "Westworld" zu "Star Wars"?

Von "Westworld" zu "Star Wars"?





Dringt Thandie Newton bald in ferne Galaxien vor? Wie "Variety" berichtet, wollen Phil Lord und Chris Miller die Britin für eine Rolle in ihrem noch titellosen "Star Wars"-Spin-Off über Han Solo verpflichten. Wie genau der Part der "Westworld"-Darstellerin aussehen würde, ist nicht bekannt, dafür aber, wer ihre Kollegen wären: Bisher wurden Alden Ehrenreich als junger Han Solo, Woody Harrelson als dessen Mentor und Donald Glover als Lando Calrissian bestätigt. Die nicht näher definierte weibliche Hauptrolle ging an "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke, "Fleabag"-Hauptdarstellerin Phoebe Waller-Bridge ist derweil für eine wichtige CGI-Rolle im Gespräch. Der "Star Wars"-Ableger soll am 24.05.2018 in die Kinos kommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst