"La La Land" ist Golden-Globe-Favorit

"La La Land" ist Golden-Globe-Favorit





Die Golden Globes sind im Tanzfieber: Mit sieben Nominierungen geht das Musical "La La Land" (Start: 12.01.2017) von Damien Chazelle als Favorit ins Rennen um die Golden Globes, dicht gefolgt von der Coming-of-Age-Story "Moonlight" (09.03.2017) mit sechs Nominierungen. Gute Chancen werden auch Kenneth Lonergans Drama "Manchester by the Sea" (fünf Nominierungen, 19.01.2017) sowie den vierfach nominierten Werken "Lion" (23.02.2017) und "Florence Foster Jenkins" eingeräumt. Des Weiteren darf Maren Ade nach ihrem Triumph beim Europäischen Filmpreis nun auch auf eine Auszeichnung der Hollywood Foreign Press Association hoffen: "Toni Erdmann" konkurriert in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" unter anderem mit Paul Verhoevens "Elle" (16.02.2017) und Asghar Farhadis "The Salesman" (02.02.2017). Die 74. Golden Globe Awards finden am 8. Januar 2017 in Los Angeles statt, diesmal moderiert von Late-Night-Talker Jimmy Fallon.

Quelle: teleschau - der mediendienst