"Hot Dog": Schweiger und Schweighöfer drehen Actionkomödie

"Hot Dog": Schweiger und Schweighöfer drehen Actionkomödie





Das deutsche Dreamteam dreht - die derzeit erfolgreichsten deutschen Schauspieler und Kinoregisseure stehen gemeinsam vor der Kamera: Til Schweiger ("Honig im Kopf") und Matthias Schweighöfer ("Der geilste Tag") begannen Ende November mit dem Dreh zu einer Actionkomödie, die derzeit unter dem Titel "Hot Dog" firmiert. Das Filmdebüt von Regisseur Torsten Künstler erzählt vom ungleichen Duo Luke (Schweiger) und Theo (Schweighöfer), die zusammen die entführte Tochter des moldawischen Botschafters befreien wollen. Während jedoch der Ex-GSG-Polizist Luke eher der Mann fürs Grobe ist, löst Theo, dessen Traum von der Spezialeinheit bislang nicht in Erfüllung ging, Probleme lieber mit seinem Verstand. Gedreht wird die Buddy-Cop-Comedy, in der unter anderem auch Heino Ferch, Samuel Finzi und Paula Paul mitwirken, bis Ende Januar in Berlin und Umgebung. Schweighöfer fungiert dabei als einer der Produzenten.

Quelle: teleschau - der mediendienst