Antonio Banderas für Andrea-Bocelli-Film gecastet

Antonio Banderas für Andrea-Bocelli-Film gecastet





Ein blinder Bauernjunge erobert die große Opernbühne - filmreif ist der Werdegang von Andrea Bocelli allemal. Tatsächlich will Michael Radford, Regisseur von "1984", nun die Lebensgeschichte des italienischen Tenors in die Kinos bringen. Auch die Hauptdarsteller für "The Music of Silence" sind bereits gefunden: Toby Sebastian, bekannt durch eine Nebenrolle in "Game Of Thrones", spielt den mit zwölf Jahren erblindeten Sänger; Antonio Banderas einen seiner Förderer. Im Film, der in enger Zusammenarbeit mit dem Opernstar entsteht, werden "The Hollywood Reporter" zufolge Lieder zu hören sein, die Bocelli in seiner Jugend schrieb, aber nie veröffentlichte. Die Dreharbeiten sollen in Kürze in Rom beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst