Ehren-Globe für Meryl Streep

Ehren-Globe für Meryl Streep





Acht Golden Globes hat Meryl Streep schon - nun kommt ein weiterer hinzu: Die Hollywood Foreign Press Association, die den Filmpreis vergibt, sprach der 67-Jährigen den diesjährigen Ehrenpreis zu. Den Cecil B. DeMille Award erhält Streep für ihre "außerordentlichen Beiträge zur Welt des Entertainments", erklärt der HFPA-Vorsitzende Lorenzo Soria: "Meryls beeindruckendes Oeuvre in unterschiedlichsten Genres hat sie über die letzten 40 Jahre hinweg zum Vorbild werden lassen, und das wird sie noch für Generationen bleiben." Die Schauspielerin sei eine Pionierin, die für unzählige Frauen den Weg bereitet habe. Mit etwas Glück bleibt es nicht der einzige Award, den Meryl Strepp bei der Golden Globe Verleihung am 8. Januar mit nach Hause nimmt: Es ist davon auszugehen, dass die Amerikanerin auch für ihre Rolle in "Florence Foster Jenkins" am 12. Dezember noch eine reguläre Nominierung erhält.

Quelle: teleschau - der mediendienst