Steven Seagal ist jetzt Russe

Steven Seagal ist jetzt Russe





Russland ist um einen prominenten Bürger reicher: Steven Seagal wurde am Donnerstag die russische Staatsbürgerschaft verliehen - von Vladimir Putin persönlich. Der amerikanische Actionstar "bemühte sich lang und ausdauernd um die Staatsbürgerschaft", zitiert die russische Nachrichtenagentur RIA Novosti Kremlsprecher Dmitri Peskow. Seagal zeigte sich in den vergangenen Jahren verstärkt als Unterstützer von Putins Politik, auch in Punkten wie der höchst umstrittenen Annexion der Krim. Er und der russische Präsident sollen enge Freunde sein, verbunden durch ihr Interesse für Kampfkünste. Es ist nicht das erste Mal, dass Putin einen international bekannten Schauspieler einbürgert: Im Januar 2013 gewährte er dem Franzosen Gérard Depardieu Steuerasyl.

Quelle: teleschau - der mediendienst