Hugh Grant und Brendan Gleeson ergänzen "Paddington 2"-Cast

Hugh Grant und Brendan Gleeson ergänzen "Paddington 2"-Cast





Der berühmteste Bär Englands kehrt zurück - und erhält prominente Unterstützung: Kurz nach dem Drehstart zu "Paddington 2" stoßen nach Ben Whishaw und Sally Hawkings nun auch Hugh Grant ("Codename U.N.C.L.E.") und Brendan Gleeson ("Jeder stirbt für sich allein") zum Cast des Familienfilm-Sequels. Während der Brite Grant eine lokale Berühmtheit verkörpert, übernimmt der Ire Gleeson die Rolle eines notorischen Safeknackers, mit dem sich Paddington verbündet. Der ursprünglich als Kinderbuchfigur geschaffene Teddybär mit dem roten Hut erlebt in der Fortsetzung gemeinsam mit Familie Brown wieder ein spannendes Abenteuer. Regie führt abermals Paul King, der Kinostart ist für Anfang Dezember 2017 angedacht. Hugh Grant wird zunächst aber ab 24. November in der britisch-französischen Komödie "Florence Foster Jenkins" zu sehen sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst