Leonardo DiCaprio rettet mit "Captain Planet" die Welt

Leonardo DiCaprio rettet mit "Captain Planet" die Welt





Hollywoodstar Leonardo DiCaprio ist nicht nur eine begnadete Kino-Ikone, sondern engagiert sich seit Jahren auch öffentlichkeitswirksam für den Umweltschutz und gegen die globale Erwärmung. Nur folgerichtig, dass der Oscargewinner ("The Revenant") nun beide Leidenschaften auf möglichst unterhaltsame Weise vereint: Der 41-Jährige will mit seiner Produktionsfirma die Filmrechte am 90er-Jahre-Trickfilmklassiker "Captain Planet" erwerben; an Bord sind außerdem Paramount sowie Jono Matt ("Sons of Anarchy") und "Scream Queens"-Star Glen Powell als Drehbuchautoren. "Captain Planet" dreht sich um fünf Jugendliche, die mit ihren Superkräften die natürlichen Elemente Wasser, Feuer, Luft, Erde, Wind und Liebe kontrollieren können. Mit Hilfe magischer Ringe können sie sich zusammentun und den titelgebenden Helden beschwören, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Welt vor Umweltzerstörung und Naturkatastrophen zu bewahren.

Quelle: teleschau - der mediendienst