Kommt nun endlich das Janis-Joplin-Biopic?

Kommt nun endlich das Janis-Joplin-Biopic?





Von Reese Witherspoon über Renee Zellweger bis hin zu Zooey Deschanel - die Liste der Darstellerinnen, die Janis Joplin bereits in einem Biopic spielen sollten, ist länger als mancher Liedtext der Rockikone. Mit Michelle Williams kommt nun ein weiterer Name hinzu: Die 36-Jährige stehe in ersten Verhandlungen über die Hauptrolle in Sean Durkins "Janis", berichtet "The Hollywood Reporter". Bisher schlugen sämtliche Versuche, das Leben der 1970 verstorbenen Sängerin zu verfilmen, fehl. Erst im Mai 2015 fiel das Joplin-Projekt "Get It While You Can" in sich zusammen, als die zuständigen Produktionsfirmen ihren eigenen Drehbuchautoren und Produzenten Ron Terry wegen Vertragsbruchs verklagten. Amy Adams hätte damals Joplin spielen sollen.

Quelle: teleschau - der mediendienst