Cumberbatch ist Teil des nächsten "Avengers"-Films

Cumberbatch ist Teil des nächsten "Avengers"-Films





Benedict Cumberbatch wird am 27. Oktober offiziell Teil des Marvel-Universums. Doch es wird nur ein Anfang sein, wenn er in "Doctor Strange" die Titelrolle einnimmt. Der zweite Auftritt als Neurochirurg mit magischen Kräften ist mit einer Beteiligung an "Avengers 3: Infinity War" bereits gebucht. Es sei allerdings äußerst schwierig, die Kalender von Robert "Iron Man" Downey Jr., Chris "Thor" Hemsworth, Elizabeth "Scarlet Witch" Olsen und Paul "Vision" Bettany mit seinem abzugleichen: "Doch genau dafür wird diese Figur nun vorgestellt, um ein neues Kapitel aufzuschlagen", erklärt der 40-Jährige im Interview mit "Empire". Der dritte "Avengers"-Teil startet am 26. April 2018 und führt die bisherigen "Rächer" mit den "Guardians Of The Galaxy" zusammen. Auch über ein Auftritt Cumberbatchs in "Thor 3: Ragnarök" (Start: 26. Oktober 2017) wurde immer wieder diskutiert; bestätigt ist dies aber noch nicht.

Quelle: teleschau - der mediendienst