Aus und vorbei: Brangelina lassen sich scheiden!

Aus und vorbei: Brangelina lassen sich scheiden!





Hollywoods Traumpaar Nummer eins trennt sich: Gerüchte um das Liebes-Aus von "Brangelina" waren schon länger im Umlauf, nun herrscht wohl Gewissheit. Angelina Jolie (41) habe am Montag die Scheidung von Brad Pitt (52) eingereicht, wie das amerikanische Portal TMZ am Dienstag berichtet. In den Scheidungsunterlagen wird die Trennung durch "unüberbrückbare Differenzen" begründet, als Trennungsdatum sei der 15. September angegeben. Zudem habe die Schauspielerin das Sorgerecht für die sechs gemeinsamen Kinder beantragt. Immerhin: Eine dritte Person ist laut Insidern nicht der Grund für den Bruch. Das Ende einer wahren Liebesgeschichte also, die 2003 bei den Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" begann. Angelina Jolie und Brad Pitt haben drei leibliche und drei adoptierte Kinder, 2012 folgte die Hochzeit und mit "By the Sea" 2015 der zweite gemeinsame Film.

Quelle: teleschau - der mediendienst