Bleibtreu dreht mit Xatar und SSIO

Bleibtreu dreht mit Xatar und SSIO





"Nur Gott kann mich richten" - so lautet der Titel des neuen Films von und mit Moritz Bleibtreu. Ein Titel, der auch das CD-Cover einer Straßenrap-Platte zieren könnte. Kein Wunder also, dass Xatars Label "Alles oder Nix Records" am Soundtrack des Gangsterfilms beteiligt sein wird. Und nicht nur das: Der Labelboss selbst und sein profitabelstes Pferd im Stall, der Bonner SSIO, werden im Film auch zu sehen sein - an der Seite von unter anderem Birgit Minichmayr, Ben Münchow und eben Bleibtreu. Um Drehbuch und Regie kümmert sich Özgür Yildirim, der unter anderem "Blutzbrüdaz" (2011) mit Sido und B-Tight sowie "Chiko" (2008) mit Bleibtreu und Denis Moschitto schrieb und drehte. Wann sein neuer Film im Kino landen wird, ist noch unbekannt.

Quelle: teleschau - der mediendienst