Paolo Sorrentino arbeitet an Berlusconi-Film

Paolo Sorrentino arbeitet an Berlusconi-Film





Das exzessive Leben älterer Herren ist ein Lieblingsthema des Regisseurs Paolo Sorrentino. Nach seinem Oscar-Film "La Grande Bellezza - Die große Schönheit" (2013) und "Ewige Jugend" (2015) plant der Italiener nun ein Werk über einen der berühmtesten streitbaren Lebemänner: Das "Loro" betitelte Projekt widmet sich laut "Variety" der skandalträchtigen Biografie Silvio Berlusconis. Das Leben des ehemaligen italienischen Ministerpräsidenten und Medienmoguls ist durchzogen von Affären und Skandalen. Darsteller stehen noch nicht fest, ebensowenig ein Starttermin. Sorrentino ist indes noch mit seiner TV-Miniserie "The Young Pope" beschäftigt, die beim Filmfestival in Venedig Premiere feierte.

Quelle: teleschau - der mediendienst