"Downton Abbey"-Film im Bereich des Möglichen

"Downton Abbey"-Film im Bereich des Möglichen





Mit "Das große Finale" schlossen im Dezember 2015 die Tore von "Downton Abbey". Doch ein Spalt scheint noch immer geöffnet. Spekuliert wird schon lange über eine Fortsetzung des britischen Adel-Stadels im Kino. Nun verriet Michelle "Lady Mary" Dockery dem "Telegraph", dass ein solches Projekt "besprochen" werde. "Das wäre etwas, das ich mit vollem Herzen in Betracht ziehen würde. Man wird sehen. Es könnte doch noch nicht vorbei sein." Sechs Staffeln führten von 2010 bis 2015 durch die Anfangsjahre des 20. Jahrhunderts. "Downton Abbey" gilt als einer der meistgesehenen und -dekoriertesten Serien aller Zeiten. Dockery wird in naher Zukunft im Film "The Sense Of An Ending" sowie in den Serien "Good Behavior" (TNT) und "Godless" (Netflix) zu sehen sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst