Brie Larson gibt Regiedebüt

Brie Larson gibt Regiedebüt





Erst vor wenigen Monaten gewann Brie Larson ihren ersten Oscar für die Hauptrolle in "Raum". Jetzt wendet sich die 26-Jährige neuen Bereichen zu: Mit der Indie-Produktion "Unicorn Store" will die Schauspielerin nun ihren ersten Langfilm inszenieren. Ganz unerfahren ist sie auf dem Regiestuhl jedoch nicht, als Co-Regisseurin des Kurzfilms "The Arm" gewann sie beim Sundance Festival 2012 den Preis der Jury. Laut "Hollywood Reporter" übernimmt Brie Larson in "Unicorn Store" außerdem die Hauptrolle. Sie wird eine junge Frau namens Kit verkörpern, die zu ihren Eltern zurückziehen muss und einer geheimnisvollen Einladung folgt, um mehr über das Erwachsenwerden herauszufinden. Das Drehbuch für die Komödie stammt von Samantha McIntyre, die Dreharbeiten sollen im Oktober dieses Jahres beginnen. Larson ist seit ihrem Oscargewinn gefragter denn, erst kürzlich nahm sie für die Comic-Verfilmung "Captain Marvel" die Titelrolle an.

Quelle: teleschau - der mediendienst