Meryl Streep in "Mary Poppins"-Sequel

Meryl Streep in "Mary Poppins"-Sequel





Die Rückkehr des fliegenden Kindermädchens gerät zum Stelldichein der Stars: Nachdem Emily Blunt bereits für die Hauptrolle im Disney-Sequel "Mary Poppins Returns" feststeht, stößt nun wohl auch Meryl Streep zum Cast der Kinderbuch-Adaption. Sie soll Marys Cousine Topsy verkörpern, die im Disney-Film von 1964 noch keinen Auftritt hatte. Unter Regie von Rob Marshall gerät die Fortsetzung des Klassikers damit zum großen Wiedersehen des "Into The Woods"-Teams. Die Märchen-Verfilmung von 2014 wurde von Marshall inszeniert, Blunt und Streep übernahmen zwei Hauptrollen. In "Mary Poppins Returns" sind die Kinder aus dem Original erwachsen geworden und treffen erneut auf das außergewöhnliche Kindermädchen. Der Musical-Film erscheint in den USA im Dezember 2018, einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht.

Quelle: teleschau - der mediendienst