"Der Überläufer": Siegfried Lenz' Roman wird verfilmt

"Der Überläufer": Siegfried Lenz' Roman wird verfilmt





65 Jahre nach seiner Fertigstellung und nur wenige Monate nach seinem Erscheinen wird Siegfried Lenz' Roman "Der Überläufer" nun für die große Leinwand verfilmt. Das posthum erschienene Werk handelt von einem Wehrmachts-Soldaten, der desertiert und zur Roten Armee überläuft. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wagte es der Verlag aufgrund der politischen Lage nicht, den Roman zu drucken - erst im Frühjahr dieses Jahres erschien die erste Auflage, nachdem Lenz 2014 verstorben war. Wie der Verlag Hoffmann und Campe mitteilte, habe sich die Münchner Produktionsfirma Dreamtool die Filmrechte an dem Bestseller. Das Drehbuch verfasst Bernd Lange ("Am Ende kommen die Touristen"), der Dreh zu dem Antikriegsdrama soll 2018 beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst