Scarlett Johansson erfolgreichste Schauspielerin der Gegenwart

Scarlett Johansson erfolgreichste Schauspielerin der Gegenwart





Schauspieler werden bewundert, verehrt, geliebt. Filmproduzenten haben in der Regel nüchternere Kriterien zur Bewertung "ihrer" Stars. Sie bemessen sich an vor allem an einer Referenzgröße: der eingespielten Kohle. Das amerikanische Portal "Box Office Mojo" hat nun ermittelt, welche der aktuellen Leinwandheldinnen und -helden den Studios in den USA am meisten eingebracht haben. Als erfolgreichste Hollywoodschauspielerin der Gegenwart geht Scarlett Johansson aus der Liste hervor. Die 31-Jährige spielte in insgesamt 37 Filmen 3,3 Millardien US-Dollar ein. Am besten lief der Superheldenfilm "The Avengers" aus dem Jahr 2012: Das Einspielergebnis lag bei 623,4 Milliarden Dollar. Im Gesamtranking aller in Hollywood tätigen Schauspielerinnen und Schauspieler belegt Scarlett Johansson allerdings "nur" den zehnten Platz. Vor ihr rangieren allesamt männliche Stars, angeführt von Harrison Ford (4,8 Milliarden Dollar), Samuel L. Jackson (4,6 Milliarden Dollar) und Morgan Freeman (4,4 Milliarden Dollar). Die erfolgreichste Schauspielerin nach Johansson ist auf Platz 19 Cameron Diaz mit rund drei Milliarden Dollar totalem Einspielergebnis in 34 Filmen. In Sachen Effektivität werden beide aber von einer deutlich jüngeren Kollegin ausgestochen, der Britin Daisy Ridley. Die 24-Jährige kommt auf einen unschlagbaren Durchschnittswert von 936,7 Millionen Dollar pro Film. Nach nur einem berücksichtigten Kinoauftritt bisher ("Star Wars: Das Erwachen der Macht", 2015) ist der Aussagewert aber begrenzt.

Quelle: teleschau - der mediendienst