Alicia Vikander soll Agatha Christie spielen

Alicia Vikander soll Agatha Christie spielen





Gefühlt wurde bereits jedes Werk von Erfolgsautorin Agatha Christie ("Miss Marple") für Kino und Fernsehen verfilmt. Doch auch das eigene Leben der 1890 geborenen britischen Schriftstellerin bietet jede Menge Stoff für ein Biopic. Ein solches ist nun in Planung: Betitelt mit dem Namen der wohl erfolgreichsten Krimi-Autorin aller Zeiten, plant Sony eine Verfilmung ihrer Biografie im frühen 20. Jahrhundert. Eine Wunschkandidatin gibt es auch schon: Alicia Vikander ("The Danish Girl") soll die Hauptrolle der 1976 verstorbenen Tochter aus wohlhabendem Hause übernehmen. Der Film würde sich auf die jungen Jahre Christies konzentrieren, in denen sie sich entgegen ihres Talents in die Rolle der Haus- und Ehefrau zurückzog, anstatt sich mit den Größen ihrer Zeit wie Winston Churchill zu umgeben.

Quelle: teleschau - der mediendienst