Regie steht fest: "Beverly Hills Cop 4" nimmt Gestalt an

Regie steht fest: "Beverly Hills Cop 4" nimmt Gestalt an





Eddie Murphys Rückkehr in seiner Paraderolle als Axel Foley rückt unaufhaltsam näher: Nach zahlreichen Anläufen, einen vierten Teil der legendären "Beverly Hills Cop"-Reihe zu drehen, nimmt das seit Jahren geplante Projekt nun Gestalt an. Nach Angaben des "Hollywood Reporter" habe Produzent Jerry Bruckheimer das Regie-Duo Adil El Arbi und Bilall Fallah ("Black") für das immer wieder verschobene Sequel gewinnen können. 22 Jahre nach Erscheinen des dritten Teils kehrt Murphy nach Angaben des Portals "Deadline" in "Beverly Hills Cop 4" als smarter Straßen-Polizist in seine Heimatstadt Detroit zurück. Dort soll noch Ende des Jahres oder Anfang 2017 mit dem Dreh begonnen werden.

Quelle: teleschau - der mediendienst