Mike Myers und Simon Pegg bei "Terminal" dabei

Mike Myers und Simon Pegg bei "Terminal" dabei





Bekommt der Thriller "Terminal" eine humorvolle Note? Jedenfalls vermeldet "Collider", dass neben Hauptdarstellerin Margot Robbie ("The Wolf Of Wall Street") auch die Starkomiker Mike Myers und Simon Pegg mitwirken werden. Beide konnten zuletzt allerdings auch in ernsthaften Rollen überzeugen, in "Inglourious Basterds" (Myers) respektive als Teil der "Mission: Impossible"-Reihe (Pegg). Weitere Rollen spielen Dexter Fletcher ("Kick-Ass") und Max Irons ("Die Frau in Gold"). "Terminal" handelt von zwei Killern (Fletcher und Irons), die einen Job leichtfertig annehmen, nachdem ein mysteriöser Auftraggeber ihnen einen Haufen Geld versprochen hat. Währenddessen begegnen sie der geheimnisvollen Annie (Robbie), die ebenfalls in diesen Fall verwickelt zu sein scheint. Viel mehr ist über "Terminal" noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten finden laut Quelle derzeit in Ungarn statt. Als Regisseur und Drehbuchautor wurde Newcomer Vaughn Stein verpflichtet. Einen Starttermin hat "Terminal" bisher nicht. Margot Robbie ist ab dem 18. August in der Rolle der durchgeknallten Harley Quinn in "Suicide Squad" zu sehen. Mike Myers habe laut "Collider" noch immer Interesse an einer Wiederkehr in seiner Paraderolle "Austin Powers".

Quelle: teleschau - der mediendienst