Alicia Vikander als Lara Croft bestätigt

Alicia Vikander als Lara Croft bestätigt





Über ein Reboot der "Tomb Raider"-Reihe wird in Hollywoods Gerüchteküche schon lange gesprochen. Und mit "Star Wars"-Starlet Daisy Ridley sollte die Rolle der Videospiel-Heldin Lara Croft auch äußerst prominent besetzt werden. Daraus wurde nun nichts. Doch ihr Ersatz lässt sich mehr als sehen: Mit Oscargewinnerin Alicia Vikander ("The Danish Girl") schlüpft eine ausgewiesene Charakterdarstellerin in enges Top und Hotpants. Der geplante Film soll sich an der letzten Veröffentlichung der Videospielreihe orientieren. In "Rise Of The Tomb Raider" übernimmt der Gamer Lara Croft in jungen Jahren, also weit vor den Ereignissen der "Tomb Raider"-Premiere 1996. Erstmals auf der Kinoleinwand war die ballernde Amazone - gespielt von Angelina Jolie - 2001 zu sehen, eine Fortsetzung folgte 2003. Die Neuauflage führt Regisseur Roar Uthaug ("Cold Prey") an, als Drehbuchautor tritt Newcomer Geneva Robertson-Dworet in Erscheinung. Weder Drehbeginn noch Starttermin sind bisher bekannt.

Quelle: teleschau - der mediendienst