Prinz Harry und Prinz William besuchen "Star Wars"-Set

Prinz Harry und Prinz William besuchen "Star Wars"-Set





Auf eine Prinzessin konnten Prinz William und sein Bruder Prinz Harry am "Star Wars"-Set nicht treffen - schließlich ist Leia längst Generälin. Dafür ließen sich die beiden britischen Royals bei ihrem Besuch der Londoner Pinewood-Studios, in denen momentan der Dreh zu "Episode VIII" stattfindet, von der jungen Heldin Rey respektive ihrer Darstellerin Daisy Ridley herumführen. Zudem trafen die beiden königlichen Gäste auf Mark Hamill alias Luke Skywalker, umarmten Chewbacca (Peter Mayhew) und begrüßten den Kugeldroiden BB-8. Selbstverständlich übten sich William und Harry standesgemäß auch im brüderlichen Lichtschwert-Duell. Das Sequel zum gefeierten "Star Wars: Das Erwachen der Macht" soll im Dezember 2017 in die Kinos kommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst