Neues Projekt für "Star Wars"-Team J.J. Abrams und Daisy Ridley

Neues Projekt für "Star Wars"-Team J.J. Abrams und Daisy Ridley





Never change a winning team: Nach dem Riesenerfolg von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" arbeiten der Regisseur des Weltraummärchens und seine Hauptdarstellerin erneut zusammen. Wie das Branchenportal "The Wrap" berichtet, produziert J.J. Abrams den bereits seit zehn Jahren geplanten Fantasy-Thriller "Kolma" und holt dafür Daisy Ridley an Bord, die im jüngsten "Star Wars" als junge Heldin Rey das Publikum begeisterte. Die 24-jährige Newcomerin übernimmt in der Adaption des israelischen Fernsehfilms "She'Yesh Li" (2003) die Rolle einer jungen Frau, die nach ihrem Tod im Jenseits vor die Wahl gestellt wird: Will sie das Leben nach dem Tod mit ihrer jung bei einem Unfall gestorbenen großen Liebe verbringen oder zum Tag jenes Schicksalsschlages zurückkehren? Die Regie übernimmt Marielle Heller, ein Starttermin steht noch nicht fest.

Quelle: teleschau - der mediendienst