Ben Affleck bekommt "Batman"-Solo-Film

Ben Affleck bekommt "Batman"-Solo-Film





In "Batman v Superman" tritt Ben Affleck als Fledermausheld derzeit in den Kinos noch im Doppelpack mit Henry Cavill auf. Das ändert sich demnächst: Wie Warner nun auf der US-Branchenmesse "CinemaCon" bestätigte, erhält der 43-Jährige seinen eigenen "Batman"-Solo-Film. Dabei übernimmt der US-Schauspieler höchstwahrscheinlich nicht nur die Titelrolle des schwarzen Ritters, sondern auch die Regie. Auch das Drehbuch soll Affleck verfassen, wie schon zuvor bekannt geworden war. Zuletzt im Zentrum eines Kinofilms stand Batman in Christopher Nolans Trilogie-Finale "The Dark Knight Rises".

Quelle: teleschau - der mediendienst