"Rogue One": Darth-Vader-Darsteller enthüllt?

"Rogue One": Darth-Vader-Darsteller enthüllt?





Das Wiedersehen mit all den "Star Wars"-Helden im vergangenen Dezember war für die meisten Fans eine wahre Freude. Wer fehlte - aus guten Gründen - war Super-Bösewicht Darth Vader, starb der Maskenträger doch am Ende der sechsten Episode "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" in den Armen seines Sohnes Luke Skywalker. Beim im Dezember dieses Jahres startenden "Krieg der Sterne"-Ableger "Rogue One" darf wohl auch Vader sein Comeback feiern. Angelegt zwischen den Episoden III und IV wird der röchelnde Sith wahrscheinlich auch keine kleine Rolle spielen. Der Comic- und Film-Blog "Flickering Myth" will nun in Erfahrung gebracht haben, dass Spencer Wilding die Ehre zuteil wird, den popkulturellen Missetäter überhaupt zum Leben zu erwecken. Der Waliser erspielte sich mit kleineren Rollen in "Batman Begins", "Harry Potter" und "Guardians Of The Galaxy" einen Namen. Die Stimme des dunklen Lords wird dagegen nach Informationen der Quelle abermals vom Original-Darsteller James Earl Jones kommen. Am 15. Dezember startet "Rogue One: A Star Wars Story" in den Kinos. In den Hauptrollen werden unter anderem Felicity Jones, Forest Whitaker und Mads Mikkelsen zu sehen sein.

Quelle: teleschau - der mediendienst