"Baywatch"-Film: David Hasselhoff ist dabei

"Baywatch"-Film: David Hasselhoff ist dabei





"The Rock" bestätigt "The Hoff": Man hatte sich schon an die etwas dröge Vorstellung eines "Baywatch"-Spielfilms ohne David Hasselhoff gewöhnt, da verkündete Dwayne Johnson ("San Andreas") persönlich die Überraschung: Auf Instagram ließ der 43-Jährige die Bombe platzen: "Es ist mir eine Ehre, den original Baywatch-Gangsta David Hasselhoff höchstpersönlich offiziell in unserem Film begrüßen zu dürfen!" Der 63-jährige Star der beliebten 90er-Jahre-Serie trainiere bereits ausgiebig, um in bester Form zu sein. "Seit wir bekanntgaben, dass wir einen Film daraus machen, war The Hoff unsere größte Unterstützung", so Johnson weiter. In der für 2017 geplanten Kinoadaption der Rettungsschwimmer-Show werden neben Johnson und Hasselhoff auch Zac Efron ("Dirty Grandpa"), Bollywood-Star Priyanka Chopra und Leo DiCaprios Ex-Freundin Kelly Rohrbach Rollen übernehmen.

Quelle: teleschau - der mediendienst