Leos Oscar-Triumph: Stars und Internet freuen sich mit DiCaprio

Leos Oscar-Triumph: Stars und Internet freuen sich mit DiCaprio





"Ich danke der Academy und der unglaublichen Besetzung und Crew": Kurz, bündig und auf den Punkt äußerte sich Leonardo DiCaprio auf Twitter zu seinem großen Oscar-Triumph. Der erste Goldjunge des 41-Jährigen, der zuvor fünfmal erfolglos nominiert war, dominierte die Netz-Reaktionen auf die 88. Verleihung der Academy Awards. So freute sich Rapper Kanye West ebenfalls auf dem Kurznachrichtendienst: "Endlich!!! Unser Mann!!! Wir freuen uns so sehr für Leo!!!". DiCaprios Hollywood-Kollegin Juliette Lewis tweetete: "Ich freue mich so über Leos Sieg und dass er ihn als Plattform nutzt, um über den Klimawandel und wichtige Dinge zu sprechen!" Auch Sänger John Legend lobte die Rede des Preisträgers, während Schauspielerin Jessica Chastain gar aus dem bemerkenswerten Plädoyer zitierte: "Lasst uns diesen Planeten nicht für selbstverständlich erachten." Der Rest des Internets reagierte freudig-ironisch auf den Triumph des erstmals vor 22 Jahren Nominierten: "Endlich kann Leo entspannen und anfangen, schlechte Filme zu machen", so die Bemerkung eines Twitter-Users. "Ich lebte, um Leonardo DiCaprio endlich einen Oscar gewinnen zu sehen. Nun kann ich glücklich sterben", witzelte ein weiterer Twitter-User, ein anderer stellte fest: "Ich bin stolz, sagen zu können, dass ich nicht mehr so viele Oscars besitze wie Leo DiCaprio." Auch in zahlreichen Bildkompositionen taten die User ihre Freude kund, so mancher beklagte sich allerdings in Bezug auf die Running Gags zum ewig scheiternden DiCaprio: "Leo hat gewonnen, aber das Internet hat ein großartiges Meme verloren."

Quelle: teleschau - der mediendienst