Keira Knightley spielt Katharina die Große

Keira Knightley spielt Katharina die Große





Keira Knightley wird zur russischen Zarin: Im geplanten Biopic über Katharina die Große soll die britische Schauspielerin nach Angaben des Portals "The Wrap" die Hauptrolle übernehmen. Die Regie des historischen Epos über die einflussreichste Monarchin des 18. Jahrhunderts übernimmt niemand Geringeres als Legende Barbra Streisand, die zuletzt 1996 den Film "Liebe hat zwei Gesichter" selbst inszenierte. Erzählen soll das Werk die bereits vielfach verfilmte Lebensgeschichte der gebürtigen Deutschen, die nach dem Tod Peters III. zur Zarin und damit alleinigen Herrscherin Russlands ernannt wurde. Die 30-jährige Knightley, die im vergangenen Jahr für "The Imitation Game" eine Oscarnominierung erhielt, war zuletzt im Bergsteiger-Drama "Everest" zu sehen.

Quelle: teleschau - der mediendienst