Deutsche Filmakademie: Iris Berben bleibt Präsidentin

Deutsche Filmakademie: Iris Berben bleibt Präsidentin





Iris Berben bleibt für weitere drei Jahre Präsidentin der Deutschen Filmakademie. Die Mitgliederversammlung bestätigte sie in ihrem Amt, das die 65-jährige Schauspielerin seit sechs Jahren innehat. Obwohl es sie Zeit und Kraft koste, so Berben in einem Statement, sei das Präsidentenamt "auch wahnsinnig spannend. Ich freue mich, dass mir die Mitglieder der Deutschen Filmakademie erneut ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Das ist mir eine Ehre, das ist mir Verpflichtung und sicher weiterhin auch ein Vergnügen". Zudem wurde bei der Vollversammlung ein neuer Akademie-Vorstand gewählt.

Quelle: teleschau - der mediendienst