"Anime Night" in über 40 Kinos

"Anime Night" in über 40 Kinos





Als Nischenkultur kann man japanische Anime-Filme schon seit einer Weile nicht mehr bezeichnen. Hunderttausende Fans warten mittlerweile auch hierzulande von Jahr zu Jahr gespannt auf die nächsten Zeichentrick-Erscheinungen aus Japan. Das neue Mini-Filmfestival "Anime Night" bringt sie schon vor DVD-Release auf die große Leinwand: In 40 Kinos deutschlandweit präsentiert die Reihe die besten aktuellen Produktionen als Premiere - darunter die Fortsetzung der erfolgreichen Serie "Tokyo Ghoul Root A", die Filmadaption der Sci-Fi-Thriller-Serie "Psycho Pass" sowie die Realfilm-Action-Umsetzung des weltweit beliebten Mangas "Attack On Titan". Von 23. Februar bis 29. November werden es die Anime-Perlen bei insgesamt sechs Kino-Events gezeigt.

Die Daten der "Anime Night":

23. Februar 2016: Tokyo Ghoul Root A

26. April 2016: Psycho-Pass - The Movie

28. Juni 2016: Parasyte - The Movie - Part 1 (Realfilm)

26. Juli 2016: Sneak Preview! (Überraschungsfilm)

27. September 2016: Attack on Titan (Realfilm)

29. November 2016: Project Itoh - The Empire of Corpses

Quelle: teleschau - der mediendienst