Papst Franziskus gibt sein Kinodebüt

Papst Franziskus gibt sein Kinodebüt





Dass er ein wenig anders als die anderen ist, hat er schon oft bewiesen. Nun bestätigt Papst Franziskus dieses Bild erneut: Als erstes Oberhaupt der katholischen Kirche überhaupt tritt der Heilige Vater in einem Kinofilm auf, wie "The Hollywood Reporter" berichtet. In seinem Leinwanddebüt im Familienfilm "Beyond the Sun" spielt sich der Papst demnach selbst. Das Kinder-Abenteuer basiert auf den Lehren Jesus' und soll die christliche Werte auf kindgerechte Weise vermitteln. Initiiert wurde das Projekt von Seiner Heiligkeit persönlich, die Kino-Einnahmen sollen Kinderhilfsorganisationen in Franziskus' Heimatland Argentinien zugute kommen.

Quelle: teleschau - der mediendienst