"Er ist wieder da": International bei Netflix

"Er ist wieder da": International bei Netflix





Constantin Film hat jüngst einen Deal mit Netflix abgeschlossen. Das Streaming Portal sicherte sich die Rechte am Kinofilm "Er ist wieder da". Über zwei Millionen Besucher sahen die deutsche Verfilmung des Timur-Vermes-Romans über Adolf Hitler, der im heutigen Berlin erwacht und mithilfe der Medien eine erneute Machtergreifung anstrebt. Über Netflix wird der Kassenschlager nun weltweit als "Netflix Original" zu sehen sein. Nicht im Deal inbegriffen sind allerdings Deutschland, Japan und die Benelux-Länder. "Er ist wieder da" ist für Netflix die erste deutsche Kinoproduktion, für die solch eine Vereinbarung geschlossen wurde. In Deutschland erscheint der Film am 7. April auf DVD, Blu-ray und als VoD.

Quelle: teleschau - der mediendienst