Lichtes Meer

Lichtes Meer





Erwachsenwerden auf hoher See

Hinaus in die weite Welt - für Marek (Martin Sznur), den Protagonisten des Coming-Of-Age-Dramas "Lichtes Meer", wird dieser Traum wahr. Vom Leben auf dem abgelegenen Bauernhof seiner Eltern in Vorpommern verschlägt es den jungen Mann auf ein Containerschiff in Richtung Martinique. Anstatt Erholung ist auf hoher See aber Erwachsenwerden angesagt: Nicht nur, weil auf den Schiffspraktikanten Marek jede Menge Schwerstarbeit wartet, sondern zudem der gutaussehende Matrose Jean (Jules Sagot). Die beiden vergucken sich ineinander und beginnen eine Affäre an Bord. Doch wie es das Klischee will, hält sich Jean natürlich in jedem Hafen einen anderen Geliebten. Regie führte Stefan Butzmühlen.

Quelle: teleschau - der mediendienst