Passion for Planet

Passion for Planet





Schützen durch Filmen

Tier- und Naturdokumentationen sind keineswegs nur niedliche und leichte Nebenherberieselung für verregnete Sonntagnachmittage. Wie der Dokumentarfilm "Passion For Planet" zeigt, halten viele Tierfilmer nicht nur das Leben ihrer Schützlinge im Bild fest, sondern setzen sich mit ihren Werken auch aktiv für den Artenschutz und Erhalt von Lebensräumen ein. Vier der weltweit bekanntesten Dokumentarfilmer stellt Regisseur Werner Schüßler vor, folgt ihnen auf ihren Touren um die Welt und begleitet ihr bisweilen auch lebensgefährliches Engagement gegen die massive Zerstörung von Natur und Umwelt. Als Meta-Naturdoku über Naturdokus zeigt "Passion for Planet" so, wie sich aus der Leidenschaft für Tiere ein Kampf um deren Schutz entwickelt.

Quelle: teleschau - der mediendienst