"Paterson": Jim Jarmusch dreht mit Adam Driver

"Paterson": Jim Jarmusch dreht mit Adam Driver





Seit seiner Schurken-Rolle in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" ist Adam Driver begehrter als je zuvor. Nun übernimmt der 32-Jährige die Hauptrolle im nächsten Werk von Regielegende Jim Jarmusch ("Broken Flowers", "Only Lovers Left Alive"). Die geplante Komödie trägt den Titel "Paterson" und spielt höchstwahrscheinlich in der gleichnamigen Stadt im US-Bundesstaat New Jersey. Ebenfalls an Bord ist Golshifteh Farahani ("Exodus: Götter und Könige"), über die Handlung sind bislang keine weiteren Details bekannt. Co-finanziert wird Jarmuschs Film von Online-Konzern und Streamingdienst Amazon.

Quelle: teleschau - der mediendienst