Deutscher Filmpreis: Vorauswahl steht fest

Deutscher Filmpreis: Vorauswahl steht fest





Die Vorauswahl der Filme für den Deutschen Filmpreis ist gefallen: Insgesamt 44 Kinofilme nahm die Deutsche Filmakademie in die Liste auf, in den folgenden Monaten werden die Werke aus den Bereichen Spielfilm, Dokumentarfilm und Kinderfilm von den Akademie-Mitgliedern gesichtet. Darunter befinden sich Blockbuster wie Til Schweigers "Honig im Kopf", die Hitler-Parodie "Er ist wieder da" und die Buchumsetzung "Ich bin dann mal weg" ebenso wie kleinere Independent-Produktionen. Die Nominierten für die Lolas werden am 28. April bekanntgegeben, die Preisverleihung findet am 10. Juni in Berlin statt.

Quelle: teleschau - der mediendienst