Clooney verfilmt Coen-Skript und setzt auf Stars

Clooney verfilmt Coen-Skript und setzt auf Stars





Eines der spannendsten Zusammentreffen der ganz Großen ist nun in trockenen Tüchern: George Clooney übernimmt die Regie des Dramas "Suburbicon", dessen Drehbuch die Coen-Brüder verfassten. Und er will seine illustren Star-Kollegen aus Hollywood mitbringen: Nach Angaben des Branchenportals "Deadline" versucht der 54-Jährige momentan, Matt Damon, Julianne Moore und Josh Brolin an Bord zu holen. Clooney und Brolin arbeiteten erst kürzlich mit den Coens an der Satire "Hail, Caesar!", die im Februar die Berlinale eröffnet. Die Produktion zu "Suburbicon" soll im Oktober 2016 beginnen.

Quelle: teleschau - der mediendienst