Til Schweiger plant Film über Flüchtlinge

Til Schweiger plant Film über Flüchtlinge





Til Schweiger will einen Film über geflüchtete Menschen drehen. Wie der 51-Jährige der Umwelt-Zeitschrift "Zeozwei" verriet, sei er dabei, ein entsprechendes Projekt zu entwickeln. Vorbild für den Film, der eher der Unterhaltung als der Didaktik dienen soll, sei Schweigers Megahit "Honig im Kopf": "Der Film nimmt den Zuschauer ein bisschen an die Hand und eröffnet ihm Dinge über diese Krankheit. Ähnlich müsste ein Flüchtlingsfilm sein." Weitere Details gibt es indes noch nicht, vor allem weil sich Schweiger noch nicht sicher ist, "ob das wirklich so gut wird, wie wir uns das vorstellen".

Quelle: teleschau - der mediendienst