"Submergence": Wim Wenders dreht wohl mit Alicia Vikander

"Submergence": Wim Wenders dreht wohl mit Alicia Vikander





Einen männlichen Part für seinen geplanten Liebesthriller "Submergence" fand Wim Wenders erst kürzlich in James McAvoy ("X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"). Nun hat sich die Regielegende wohl auch für eine weibliche Hauptrolle entschieden: Die schwedische Jung-Schauspielerin Alicia Vikander ("Ex Machina") soll sich nach Angaben des Hollywood-Magazins "Variety" in Verhandlungen über den Part befinden. Wenders Film handelt von einem Paar, das getrennt voneinander an jeweils anderen Enden der Welt heikle Situationen durchlebt - er als Gefangener in Somalia und sie als U-Boot-Crewmitglied in Grönland. Der Dreh zu "Submergence" soll im März 2016 beginnen. Zuvor ist Vikander mit ihrem neuen Film "The Danish Girl" ab 7. Januar in den Kinos zu sehen.

Quelle: teleschau - der mediendienst