Fortsetzung statt Remake: Dritter "Gremlins"-Film in Arbeit

Fortsetzung statt Remake: Dritter "Gremlins"-Film in Arbeit





Klein, süß, böse und bald wieder auf der Leinwand: Die Gremlins kehren über 25 Jahre nach ihrem letzten Auftritt in die Kinos zurück. Wie der damalige Hauptdarsteller Zach Galligan nach Angaben von "BBC online" bestätigte, sei ein dritter "Gremlins"-Film bereits in Arbeit. Die für Fans der kultigen Mini-Monster wohl beste Nachricht: Bei dem neuen Ableger des 80er-Jahre-Trash-Horrors um Gizmo und die anderen gefräßigen Fellwesen handle es sich keineswegs um ein Remake. Vielmehr soll die Geschichte, die 1984 mit "Gremlins - Kleine Monster" begann und 1989 ein Sequel erhielt, im dritten Teil einige Jahrzehnte später fortgesetzt werden. Ob Galligan wieder an Bord ist, weiß der inzwischen 51-Jährige selbst nicht. Er rechne sich aber gute Chancen aus, wie er im Interview verriet. Produziert wird Teil drei der Horrorkomödie von Chris Columbus und Steven Spielberg.

Quelle: teleschau - der mediendienst