Ridley Scott benennt "Prometheus"-Sequel erneut um

Ridley Scott benennt "Prometheus"-Sequel erneut um





Im Februar 2016 will Regisseur Ridley Scott mit dem Dreh zum Nachfolger von "Prometheus" beginnen. Der Titel des Films wechselte nun aber schon zum zweiten Mal: "Alien: Covenant" soll das Sci-Fi-Spektakel jetzt heißen, wie der Filmemacher in einem Interview mit dem "American Film Institute" zu Protokoll gab. Erst im September war der Name des unter dem Arbeitstitel "Paradise" bekannten Werks in "Alien: Paradise Lost" geändert worden. Damit sollte die Nähe zu den "Alien"-Filmen ausgedrückt werden, deren Vorgeschichte die neue Reihe erzählt. "Alien: Covenant" soll am 30. Mai 2017 in die Kinos kommen - unter welchen Titel, wird sich zeigen.

Quelle: teleschau - der mediendienst